Ihre Suchergebnisse

Industrie- und Gewerbegebiet Niedergörsdorf (Baufelder und vier ehemalige Flugzeughallen)

Flugplatzweg/ Roteichenallee, ,
zu Favoriten hinzufügen
704

Die Grundstücke befinden sich im Bereich des rechtskräftigen Bebauungsplanes „Industrie- und Sondergebiet Niedergörsdorf OT Altes Lager Flugplatz“ im Süden des Landes Brandenburg. Es stehen z. Zt. 10 Baufelder sowie 2 Grundstücke, die jeweils mit zwei ehemaligen Flugzeughallen bebaut sind, für eine gewerbliche (GE) und industrielle Nutzung (GI) zur Verfügung. Das Industriegebiet ist in der Gemeinde Niedergörsdorf OT Altes Lager belegen. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet ein Fluggelände (Sonderlandeplatz), das hauptsächlich von Drachen- und Gleitschirmpiloten genutzt wird.
Das Grundstück wurde bis Anfang der 90er Jahre von den russischen Streitkräften genutzt.

Das Objekt befindet sich in Niedergörsdorf. Die Bundesstraße 102 (Jüterbog Treuenbrietzen – Brandenburg a.d.H.) ist ca. 1,5 km vom Standort entfernt. Die Bundesstraßen 101 (Dresden-Berlin) und 115 (Jüterbog Lübben) sind ca. 10 km, die Bundesautobahnen A 9 (Berlin Leipzig München) ca. 30 km, A 10 (Berliner Ring) ca. 50 km und A 13
(Dresden-Berlin) ca. 65 km vom Standort entfernt. Die Liegenschaft ist mit der benachbarten Stadt
Jüterbog durch die B 102 verbunden.

Zum Kauf gegen Angebot.
Die Entgegennahme der Kaufpreisangebote erfolgt freibleibend. Bei dem Angebotsverfahren der vorbezeichneten Grundstücke handelt es sich um eine für das Land unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Geboten zum Kauf, die nicht den Bestimmungen der VOL/VOB oder einer anderen bindenden Vergabevorschrift unterliegt. Unsere Veröffentlichung zum beabsichtigten Verkauf der Liegenschaft erfolgt freibleibend. Das Land behält sich die Entscheidung darüber vor, ob und ggf. an wen, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen der Verkauf erfolgt.

Dokumente
Adresse: Flugplatzweg/ Roteichenallee
Region:
Bundesland/Kreis:
PLZ: 14913
Land: Deutschland
Objekt ID: 19231
Grundstücksgröße: 428.652 m2