Ihre Suchergebnisse

Baugrundstücke in Seenähe in Lychen

31.000 €
Pannwitzallee,
zu Favoriten hinzufügen
57

Angeboten wird derzeit noch eine verkehrstechnisch erschlossene Bauparzelle  (Lychen, Flur 19, Flurstück 546) an der Pannwitzallee mit einer Größe von 1014 m² (31.000,00 €) mit an der Straße anliegenden Medien (Erdgas auf Anfrage beim Versorger EMB).

Die Bebauung ist mit  Einfamilienhäusern gemäß rechtskräftigem B-Plan „Pannwitzallee-West“ vorgesehen.
Nach einer B-Planänderung in Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden 2012 ist die Bebauung der verbliebenen Parzellen mit maximal 2 Vollgeschossen möglich. Somit können auch Einfamilienhäuser mit einem Vollgeschoss (mit oder ohne Dachgeschoss) gebaut werden. Die Dachneigung (SD/WD) beträgt 35 – 45 Grad, GRZ/GFZ liegen bei 0,4/1,2. 

Ferner wird der gemeinsame Geh-/Radweg auf der Ostseite der Pannwitzallee Bestandteil des Uckermärkischen Radrundweges. Ein weiterer Gehweg auf der Westseite der Pannwitzallee mit entsprechender Umlage der Erschließungskosten auf die Anlieger ist somit nicht mehr geplant.

Die Parzellen befinden sich ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt im Stadtteil Hohenlychen am südlichen Ortsrand, unweit des Zenssees, der Lychen nach Osten begrenzt. Die erschlossenen Grundstücke liegen entlang der Pannwitzallee. Hier verläuft auch der uckermärkische Radrundweg.

Alle wichtigen Dienstleistungs- und Versorgungseinrichtungen einschließlich eines Supermarktes befinden sich in fußläufiger Entfernung. Nach Templin und Fürstenberg bestehen Busverbindungen.

Die Stadt Lychen ist staatlich anerkannter Erholungsort mit zahlreichen touristischen Angeboten sowie Fremdenverkehrseinrichtungen im Ort und der Umgebung. Die Stadt der 7 Seen befindet sich im Zentrum des Lychener Seenkreuzes und des Naturparks „Uckermärkische Seen“und ist ein Zentrum des Wassersports (Fahrgastschifffahrt).  

Freizeitangebote bestehen für Wanderer, Reiter, Radfahrer, Kanuten, Segler und Taucher. Mehrere Naturschutzgebiete und zahllose Ausflugsziele im Umfeld der Stadt locken Besucher aus nah und fern.

Neben Sportanlagen für jeden Geschmack gibt es auch ein Flößereimuseum, eine Freilichtbühne, die „Floßarche“, 2 Kirchen und Reste der mittelalterlichen Stadtmauer mit Toren. In der 750 Jahre alten „Perle der Uckermark“ kommen somit auch historisch Interessierte auf ihre Kosten.

Bei der angebotenen Parzelle handelt es sich um eine ehemals militärisch genutzte Fläche. Der Verkäufer hat diese nach Kampfmitteln absuchen lassen und ein Abschlussprotokoll zur Räumung kampfmittelbelasteter Flächen erhalten. Daraufhin ist die Munitionsfreigabe der Polizei/Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgt. Die Fläche gilt damit als kampfmittelfrei.

Die vorhandene Bebauung wurde zurückgebaut. Eine rückbau- und abfalltechnische Erkundung liegt dem Verkäufer vor und kann vom Erwerber eingesehen werden. Das Baugrundrisiko ist vom Käufer zu tragen.

Die katasteramtliche Bildung der Grundstücke in der Pannwitzallee erfolgte durch Sonderung und ohne dauerhafte Abmarkung der Grundstücke in der Natur. Der Käufer übernimmt das Grundstück in dem beschriebenen Zustand.

Besichtigungen des Kaufobjektes sind mit dem Verkäufer abzustimmen, der Ihnen auch für Rückfragen gerne telefonisch zur Verfügung steht. Das Grundstück an der Pannwitzallee ist frei zugänglich.

Belastungen in den Abteilungen II und III des Grundbuches bestehen nicht.

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH (BBG), Am Baruther Tor 12, Haus 134/1 in 15806 Zossen ist mit dem Verkauf beauftragt und handelt im Auftrag des Landes Brandenburg.

Die BBG führt regelmäßig mit mehreren Interessenten parallel Kaufverhandlungen für dasselbe Objekt. Durch die Aufnahme und Führung derartiger Verhandlungen verpflichtet sich der Verkäufer nicht zum Abschluss eines Kaufvertrages.

Das Land behält sich die Entscheidung darüber vor, ob und ggf. an wen, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen der Verkauf erfolgt.

Wichtige Hinweise:
Mit der Abgabe Ihres Erwerbsangebotes erteilen Sie der BBG die Zustimmung zur Einholung einer Bonitätsauskunft. Unsere vollständigen Datenschutzhinweise gemäß DSGVO finden Sie in dem beigefügten Dokument.

Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns zur Verfügung stehenden Informationen. Wir sind bemüht, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen, insoweit sind die hier abgegebenen Erklärungen des Verkäufers keine Beschaffenheitsgarantie im Sinne von § 443 BGB.

Dokumente
Adresse: Pannwitzallee
Ort:
Bundesland/Kreis:
PLZ: 17279
Land: Deutschland
Objekt ID: 21897
Preis: 31.000 €
Grundstücksgröße: 1.014 m2