Ihre Suchergebnisse

Baugrundstück Dahlwitz-Hoppegarten

Neubauernweg, ,
zu Favoriten hinzufügen
49

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH bietet in der Gemeinde Hoppegarten OT Dahlwitz-Hoppegarten ein Baugrundstück mit einer Größe von ca. 797 qm im Neubauernweg an. Es handelt sich hierbei um die vermessene Teilfläche 513B des Flurstücks 513 in der Flur 6 der Gemarkung Dahlwitz-Hoppegarten.
Die Teilfläche ist bereits vermessen, aber noch nicht katasteramtlich fortgeführt. Grundlage für den Verkauf bildet der Teilungsplanentwurf des Dipl. Ing. Matthias Kalb ÖbVI  vom 23.03.2018.
Das frei zugängliche Grundstück ist über den Neubauernweg verkehrs- und medienseitig voll erschlossen. Es liegen die Medien Strom, Gas, Telekom, Trink- und Schmutzwasser im Straßenraum, die Grundstücksanschlüsse sind durch den Erwerber auf eigene Kosten herzustellen.
Nach Angaben der zuständigen Bauverwaltung der Gemeinde Hoppegarten ist das Grundstück im wirksamen Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche dargestellt. Die bauliche Nutzung richtet sich nach § 34 Baugesetzbuch. Art und Maß der Nutzung, Bauweise und Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, haben sich in die Eigenart der näheren Umgebung einzufügen, das Ortsbild darf nicht beeinträchtigt werden.
Nähere Auskünfte zur Zulässigkeit des Bauvorhabens sind bei der Gemeinde Hoppegarten, Fachbereich Stadtplanung, einzuholen.  Es gelten die Stellplatz-, Niederschlags-und Baumschutzsatzung der Gemeinde.

Die Gemeinde Hoppegarten verzeichnet eine starke Wirtschaftsdynamik mit guten Potentialen in der Flächenwirkung. Auch in den kommenden Jahren wird Hoppegarten in erheblichem Maße Einwohner gewinnen. Es herrscht eine gute Infrastruktur vor, die bei der weiteren Siedlungsentwicklung mit sozialer Kompetenz weitergeführt wird. Attraktive Wohnungsangebote für Jung und Alt bestehen. Wohnen und Arbeiten lassen sich hier gut verbinden.
Anbindungen an das regionale Straßennetz bestehen über den Autobahnanschluss Berlin-Marzahn an die A 10 „Berliner Ring“ sowie über die Bundesstraße B1/5.
Über die S-Bahnhöfe Birkenstein und Hoppegarten (S5) besteht Anbindung nach Strausberg sowie Berlin.
Die Endhaltestelle der U5 in Hönow verbindet Hoppegarten mit Berlin.
Die Gemeinde ist ein ausgewiesener Arbeitsplatzschwerpunkt. Das Verhältnis der Ein- und Auspendler ist nahezu ausgeglichen.
Unterschiedlichste Freizeitangebote findet man in zahlreichen Vereinen. Hinzukommen Angebote der Bibliothek, der Jugendeinrichtungen sowie Kulturveranstaltungen.
Zunehmende Bedeutung erlangt die touristische Entwicklung als Wirtschaftsfaktor. Die Galopprennbahn stellt mit mehr als 55.000 Besuchern im Jahr einen touristischen Leuchtturm für die Region dar.
Große Teile der Gemarkung Hönow und Münchehofe sind als Freiraum mit großflächigem Ressourcenschutz ausgewiesen. Der Bereich hat große Bedeutung für Erholung sowie für land- und forstwirtschaftliche Nutzung. Durch den Ausbau des Zubringers zum Radfernweg R1 ab dem U-Bahnhof Hönow und durch den Streckenverlauf des Europa-Wanderwegs E 11 kommen zahlreiche Tagestouristen in die Gemeinde.  (Quelle: http://www.gemeinde-hoppegarten.de)

Das Flurstück 513B mit einer Größe von 797 qm wird im Rahmen eines Verfahrens zur Einholung von Kaufpreisangeboten veräußert.
Interessenten werden gebeten, bis zum 30. April 2018 ein schriftliches Angebot einzureichen, das Angaben zum Kaufpreis und zur geplanten Nutzung enthält.
Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk Erwerbsantrag „Dahlwitz-Hoppegarten – ID 64 05 04 Flurstück 513B“ nicht vor dem 2. Mai 2018 zu öffnen! zu versehen und einzureichen bei:
Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH, Frau Grit Wertheimer, Am Baruther Tor 12, H. 134/1, 15806 Zossen.
Hinweis: Die Entgegennahme der Kaufpreisangebote erfolgt freibleibend. Bei dem Angebotsverfahren des vorbezeichneten Grundstücks handelt es sich um eine für das Land Brandenburg unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Geboten zum Kauf, die nicht den Bestimmungen der VOL/VOB oder einer anderen bindenden Vergabevorschrift unterliegt. Unsere Veröffentlichung zum beabsichtigten Verkauf des Grundstücks erfolgt freibleibend. Das Land behält sich die Entscheidung darüber vor, ob und ggf. an wen, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen der Verkauf erfolgt.

Adresse: Neubauernweg
Bundesland/Kreis:
PLZ: 15366
Land: Deutschland
Objekt ID: 21328
Grundstücksgröße: 797 m2
Verfügbar Ab: sofort

Vergleichsobjekte

Ähnliche Objekte

Baugrundstück Dahlwitz-Hoppegarten

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH biet ...
Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH bietet in der Gemeinde...

Baugrundstück Dahlwitz-Hoppegarten

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH biet ...
Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH bietet in der Gemeinde...

Baugrundstück Dahlwitz-Hoppegarten

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH biet ...
Die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH bietet in der Gemeinde...