Ihre Suchergebnisse

Immobilienverwaltung und Liegenschaften in Berlin

Insbesondere die jüngste Historie der Stadt Berlin hat tiefe Spuren in der räumlichen Gestaltung hinterlassen. Die Entwicklung der letzten 100 Jahre und die Nachwirkungen des Zweiten Weltkrieges haben zu einer massiven Änderung des Erscheinungsbildes geführt. So wurden allein durch die drei Westmächte im Westen Berlins 2.134 ha Fläche militärisch genutzt. Doch auch die russischen Streitkräfte haben ihre tiefen Spuren in Berlin hinterlassen.

Einige dieser Flächen konnten bereits einer zivilen Nutzung zugeführt werden, andere Liegenschaften warten noch darauf, wie zum Beispiel mehr als 20 ehemals militärische Flächen im Köpenicker Forst.

Die Brandenburgische Boden Gesellschaft ist der erste Ansprechpartner, wenn es um die Konversion von ehemals militärisch- oder industriell genutzten Liegenschaften geht.

Allein im Land Brandenburg konnten bereits
über 90.000 ha ehemals militärischer Flächen verwertet
und einer zivilen Nachnutzung zugeführt werden.

Liegenschaften Berlin - Konversion Mehrfamilienhaus

Die Aufgaben einer erfolgreichen Konversion bestehen gerade bei ehemals militärisch genutzten Flächen im fachgerechten Umgang mit:

  • ehemaligen Munitionsdepots
  • GST-Gelände
  • Bunkern
  • Schießplätzen
  • Kasernen
  • Übungsplätzen
  • Versorgungseinrichtungen
  • Sprengplätzen und
  • Flugplätzen
Liegenschaften Berlin - EInfamilienhäuser auf Grundstück

Im Rahmen der Konversion spielen die Entsorgung von Altlasten, Kampfmitteln und ruinösen Gebäuden eine große Rolle sowie die Entwicklung der Gesamtfläche auf der Grundlage von aktuellen zivilen Nachnutzungskonzepten.

Im Hinblick auf die militärische oder auch industrielle Vornutzung und den Zustand der Immobilien stellt auch die Verwaltung dieser Flächen eine große Herausforderung dar. Insbesondere die Verkehrssicherung darf hierbei nicht vernachlässigt werden. In dicht besiedelten Ballungszentren wie Berlin, ist es eminent wichtig, Schäden von Mensch und Natur abzuwenden und Haftungsansprüche, im Falle eines Schadensfalles, für den Eigentümer zu minimieren.

Liegenschaften in Brandenburg BBG

Mit der BBG haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der sich seit über 20 Jahren mit anspruchsvollen Liegenschaften auskennt. Sowohl die allgemeine Verwaltung, die Verkehrssicherung, als auch die Verwertung dieser Immobilien erhalten Sie bei uns professionell aus einer Hand.

Vertrauen Sie uns Ihre Immobilie an und setzen Sie auf unsere jahrelange Expertise, unserem weitreichenden wirtschaftlichen und politischen Netzwerk. Gemeinsam mit Ihnen sind wir in der Lage, auch ihr anspruchsvolles Grundstück zu verwalten, zu sichern, im Wert zu steigern und zu verwerten.

 

Leistungen für Ihre Berliner Liegenschaften

Ziel unserer Unternehmung ist es, ehemals militärisch oder industriell  genutzte Flächen zu beräumen und wieder nutzbar zu machen. Nicht zuletzt auch die prekäre Wohnsituation in Berlin macht es notwendig, dass brachliegende Immobilien unter Einhaltung der räumlichen und baulichen Planungen für die Berliner Bevölkerung wieder sinnvoll genutzt werden können.

Dabei geht es nicht nur um die Schaffung neuen Wohnraums, sondern auch um die Ansiedlung von Produktionsstätten, in der sich Industrie und Handel etablieren können, um Arbeitsplätze zu schaffen.

Wenn auch Sie einen starken Partner für die Konversion von brachliegenden Flächen suchen, wenden Sie sich gern an uns. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich und einer Verwertungsbilanz von über 90 % der ehemals militärischen Liegenschaften der öffentlichen Hand des Landes Brandenburg finden wir auch für Ihre anspruchsvolle Fläche eine Nachnutzungsperspektive.

Gut ausgebildete Mitarbeiter, professionelle Herangehensweise und jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet versetzen uns in die Lage, solche Projekte vollumfänglich anzugehen. Ziel ist es, neben der zivilen Nachnutzung, auch eine erhebliche Wertsteigerung für den Eigentümer zu erreichen.

Und Ihre Liegenschaften in Berlin?

Sollten auch Sie interessiert sein an der Wertsteigerung Ihrer Immobilien, stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat gern zur Seite.

Jetzt anfragen!

Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH

Am Baruther Tor 12
Haus 134 / 1
15806 Zossen

Tel.: +49 33702 222-0
Fax: +49 33702 222-400

Mail: kontakt@bbg-immo.de

Schreiben Sie uns!

So machen wir Boden gut.